Reservierung


Ein leider unangenehmer Hinweis:

 

Aus organisatorischen Gründen und aus Gründen der Fairness werden ich (und auch meine Partnerzuchten) keine Warteliste mehr führen.

 

Es kann selbstverständlich jederzeit angefragt werden, ob Abgabehamsterchen frei sind.

Ich reserviere sehr gerne, jedoch nur noch "fest" gegen eine Schutzgebühr-Anzahlung in Höhe von 15,00 Euro.

Der Restbetrag in Höhe von 10,00 Euro wird dann bei Abgabe des Hamsterchens fällig.

 

Der Grund für diese Entscheidung ist, dass sich extrem viele "Spaßkäufer" auf die Warteliste bei mir und zeitgleich bei den Partnerzuchten haben setzen lassen. Nur: wenn dann Dsungies zur Abgabe waren und diese Leute von mir bzw. den Partnerzuchten AngelicHamsters bzw. RHS-Hamster angeschrieben wurden, kam meistens keine Rückmeldung mehr. Warum kann man nicht Bescheid sagen, dass kein Interesse mehr besteht, und sich aus der Warteliste streichen lassen?

Ernsthaft Interessierten wurde aufgrund der durch diese Spaßkäufer blockierten Listen abgesagt!

 

AN DIESER STELLE EIN DICKES DANKESCHÖN AN ALLE LIEBEN INTERESSENTEN DIE GEDULDIG AUF IHR DSUNGIKIND GEWARTET HABEN!!

 

Ein Hinweis:

Ich behalte mir vor die Reservierung zu stornieren, wenn bei Auszug des Hamsters kein artgerechtes Gehege nachgewiesen wird! Der angezahlte Beratungs-Reservierungsbetrag wird in dem Fall nicht zurückgezahlt.